Abrechnungsbetrug führt zum Zulassungsentzug

26 Feb 20
In einer aktuellen Entscheidung zeigt das SG München (Urteil vom 24.10.2019 – S 38 KA 240/18) auf, welche zulassungsrechtlichen Folgen ein begangener Abrechnungsbetrug haben kann. Der Fall Geklagt hatte ein Arzt, ...

Akteneinsicht durch Erben/nahe Angehörige des Patienten

14 Jan 20
Ärzte dürfen Dritten Akteneinsicht in Patientenunterlagen nur in Ausnahmefällen gewähren. In der Praxis sehen sich Ärzte z.B. oft der Frage ausgesetzt, wann und in welchem Umfang sie den Angehörigen von verstorbenen ...

Praxisabgabe schützt nicht vor Telematikinfrastruktur

4 Apr 19
Auch kurz vor dem Ruhestand muss die Praxis fristgerecht an die Telematikinfrastruktur (TI) angebunden werden. Wie bereits in einem früheren Blogbeitrag skizziert, sind (Zahn-)Ärzte und Psychotherapeuten gesetzlich verpflichtet, die Anbindung an ...

Widerruf der Approbation wegen Erkrankung

9 Okt 17
Eine aktuelle Entscheidung des OVG Nordrhein-Westfalen (Beschl. v. 23.06.2017 – 13 A 2455/16) zeigt, dass der Widerruf der Approbation auch aufgrund eines bestehenden Krankheitsbildes erfolgen kann. Der Fall Es ging hier ...

Zulassungsentzug bei Abrechnungsmanipulationen

3 Feb 17
Eine aktuelle Entscheidung  des SG Marburg (Beschl. v. 4.4.2016 – S 12 KA 827/15) zum Zulassungsentzug zeigt einmal mehr auf, dass die Bewertung von ärztlichen Abrechnungsmanipulationen sowohl auf sozial- als auch strafrechtlichem ...

ärztliche Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung

22 Aug 14
Die Bundesärztekammer hat zusammen mit der KBV einen neuen Leitfaden mit Empfehlungen zur ärztlichen Schweigepflicht, Datenschutz und Datenverarbeitung in der Arztpraxis veröffentlicht. Für einen ersten Eindruck und Überblick zum Thema ist das ...