Arzt muss sich nicht an Aufklärungsgespräch erinnern

5 Jan 22
Der vom Arzt zu führende Beweis für ein ausreichendes Aufklärungsgespräch erfordert nicht dessen konkrete Erinnerung. Dies hat das OLG Dresden mit seinem Urteil (Az.: 4 U 1338/20) vom 29. Juni 2021 ...

Beitrag in „der niedergelassene Arzt“ zum Medizinstrafrecht

21 Okt 21
In Heft 10/2021 von „der niedergelassene arzt“ ist der Beitrag „Arzt- und Medizinstrafrecht: Ein Überblick“ erschienen. Gerne stellen wir Ihnen diesen zur Verfügung. Schreiben Sie hierzu bei Interesse bitte eine E-Mail ...

OLG Oldenburg: Strafbarkeit der Klinikleitung für in anderem Krankenhaus begangene Tötungsdelikte?

22 Sep 21
Der Fall Im vorliegenden Fall sah sich die Klinikleitung dem Vorwurf der Strafbarkeit ausgesetzt, nachdem im Krankenhaus mehrere Patienten durch einen Krankenpfleger getötet worden waren. Dieser hatte während seiner Tätigkeit in ...

Unzulässige Datenverarbeitung auf Arztbewertungsportalen

26 Aug 21
Arztbewertungsportale stehen regelmäßig im Blickpunkt der Rechtsprechung. Das OLG München, Urteil vom 19. Januar 2021 – 18 U 7243/10 Pre, beschäftigt sich in einer aktuellen Entscheidung mit dem Problem der unzulässigen ...

Podcast Folge 3: Der Arzt im Fokus strafrechtlicher Ermittlungen (Teil 1)

14 Jul 21
In unserer neuen Podcast-Folge 3 werfen wir einen Blick ins Medizinstrafrecht und betrachten, in welchen Bereichen der ärztlichen Berufsausübung Strafbarkeitsrisiken bestehen können und wie damit in der Praxis umgegangen wird. Hören ...

LG Kempten: Ärztliche Aufklärungspflicht über Gesundheitsprobleme

1 Jul 21
Gesundheitsprobleme des Arztes, die sich auf die Behandlung auswirken können, sind aufklärungspflichtig. Anderenfalls macht sich der Arzt ggf. strafbar. So lautet das Ergebnis einer Aufsehen erregenden Entscheidung des LG Kempten (Urt. ...