Jan Willkomm

Rechtsanwalt . Fachanwalt für Medizinrecht . Mediator

Jan Willkomm wurde in Dessau geboren. Von 1995 bis 2000 hat er Rechtswissenschaften in Leipzig studiert. Zusätzlich absolvierte er an der FernUniversität Hagen das weiterbildende Studium Mediation mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsmediation. Er ist seit 2003 als Rechtsanwalt tätig.

Seit 2007 ist RA Willkomm ausschließlich im Medizinrecht tätig. Anfang 2009 gründete er LEX MEDICORUM. Vom Kanzleistandort in Leipzig betreut er Mandanten deutschlandweit.

In Bestätigung der theoretischen und praktischen Kenntnisse im Medizinrecht wurde ihm von der Rechtsanwaltskammer Sachsen der Titel „Fachanwalt für Medizinrecht“ verliehen. Jan Willkomm ist Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Medizinrecht im Deutschen Anwaltverein e.V.

Seit dem Sommersemester 2017 ist RA Willkomm Dozent und Modulverantwortlicher für den Online-Master-Studiengang MBA Gesundheitsmanagement bei der WINGS – Fernstudium an der Hochschule Wismar.

Die Kanzlei LEX MEDICORUM bietet regelmäßig Veranstaltungen zu aktuellen Themen im Medizinrecht an. Weitere Informationen und Veröffentlichungen von LEX MEDICORUM zu medizinrechtlichen Fachthemen finden Sie unter „Aktuelles„. Eine Liste der Vorträge von RA Willkomm in der Vergangenheit finden Sie hier.

RA Willkomm berät unsere Mandanten insbesondere bei der Gründung und Erweiterung von Kooperationsformen (BAG, ÜBAG, MVZ etc.) und in allen Fragen zum Vertragsarztrecht.

Dr. Sebastian Braun

Rechtsanwalt (in Anstellung) . Fachanwalt für Medizinrecht

Dr. Sebastian Braun wurde in Stollberg/Erzg. geboren. Von 2007 – 2012 studierte er Rechtswissenschaften an der Universität Leipzig. Im Anschluss war er von 2012 – 2015 als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Juristenfakultät Leipzig tätig. Von Mai 2015 – Mai 2017 absolvierte er das Rechtsreferendariat im Bezirk des Oberlandesgerichts Dresden mit Zuweisung an das Landgericht Leipzig. Hierbei war er u.a. der Arzthaftungskammer des LG Leipzig zugewiesen. Nachdem er bereits im Referendariat zwei Stationen bei LEX MEDICORUM absolvierte, ist er seit Juli 2017 in der Kanzlei tätig.

Herr Braun ist im April 2016 mit einer Arbeit zum ärztlichen Abrechnungsbetrug zum Dr. iur. promoviert worden.  Er ist Autor zahlreicher Fachbeiträge auf dem Gebiet des Medizinrechts, Medizinstrafrechts sowie allgemeinen Straf- und Strafprozessrechts. Details hierzu finden Sie in seinem Publikationsverzeichnis. Im Vortragsverzeichnis finden Sie zurückliegende Veranstaltungen, die RA Dr. Braun als Referent begleitet hat.

Herr Dr. Braun ist Lehrbeauftragter für Medizinrecht und Medizinstrafrecht an der Juristenfakultät der Universität Leipzig.

In Bestätigung der theoretischen und praktischen Kenntnisse im Medizinrecht wurde ihm von der Rechtsanwaltskammer Sachsen im Juni 2021 der Titel „Fachanwalt für Medizinrecht“ verliehen.

RA Dr. Braun vertritt unsere Mandanten im Arzt- und Medizinstrafrecht, im zahnärztlichen Haftungsrecht und ist mit Honorarstreitigkeiten (Plausibilitäts-, Wirtschaftlichkeitsprüfungs- und Disziplinarverfahren) und berufsrechtlichen Themen inklusive des Werberechts befasst.

Manuela Pollack

Manuela Pollack

Assistentin

Manuela Pollack wurde in Leipzig geboren. Ihre vielseitige Berufserfahrung erwarb sie während ihrer Tätigkeiten bei Gericht und in unterschiedlichen Kanzleien. Seit 2013 ist sie Teil unseres Teams und für unsere Mandanten meist erster Ansprechpartner.