Das Jahr 2012 ist nun schon 6 Wochen alt. Gute Vorsätze im Privatbereich (mehr Sport, weniger Alkohol o.ä.) sind, wenn man Studien glauben mag, schon in Gefahr. Aber wie sieht es in Ihrer Arzt- oder Zahnarztpraxis aus?

Haben Sie das letzte Jahr ausgewertet? Nicht nur wirtschaftlich, sondern auch in Bezug auf Ihre Mitarbeiter, Ihre Patienten, Ihr Leistungsangebot?

Haben Sie Pläne für dieses Jahr? Oder ging es am 02.01. einfach weiter wie bisher?

Noch ist es nicht zu spät!

Die Schulferien stehen in vielen Bundesländern an, Skifahren oder Erholung ist angesagt. Warum denken Sie nicht darüber nach, was Sie dieses Jahr erreichen wollen.

Schon Seneca (1-65 n. Chr.) stellte fest:

Wer den Hafen nicht kennt, in den er segeln will,
für den ist kein Wind der richtige.

Ohne ein klares Ziel vor Augen, fällt es schwer, sich jeden Tag neu zu motivieren, wiegt die Last der Veränderungen so schwer, dass zu vieles negativ bewertet wird.

Fangen Sie klein an: Nehmen Sie sich erreichbare Ziele vor und freuen Sie sich über die Erfolge. Tun Sie dies jedes Jahr, haben sie wieder oder noch mehr Spaß an dem, was Sie tun.

Mögliche Ziele könnten sein:

  • Erhöhung der Zahl der Wunschpatienten (Privatpatienten, bestimmte Altersgruppe, Patienten, die zur eigenen Spezialisierung passen)
  • Erhöhung der Privateinnahmen der Praxis (IGeL-Management, moderate Preissteigerung, Mitarbeiter einbeziehen etc.)
  • Erneuerung oder Neuerstellung Ihrer Internetseite oder Einrichtung eines Praxis-Blogs, oder anderer technischer Lösungen (Terminvereinbarung über das Internet, Optimierung Ihrer Recall-Systeme etc.)
  • Senkung Ihres Organisationsaufwandes (Schulung Ihrer Mitarbeiter + Delegation, Einbeziehung externer Dienstleister z.B. Abrechnungsberatung, Rechenzentrum etc.)

Diese kleine Auswahl soll zeigen, dass es lohnt, nicht nur in, sondern auch an Ihrer Praxis zu arbeiten.

Viel Spaß und gutes Gelingen und zum Abschluss noch so ein weiser Spruch von Cicero (106-43 v. Chr.)

Variatio delectat.
 Abwechslung macht Freude.

 

Jan Willkomm
Rechtsanwalt
Fachanwalt für Medizinrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.